Basenfasten

Sie werden von Hildegard Blum, begleitet und bekocht.

 

Basenfasten ist eine Kostform mit Gemüse und Obst, es ist für die Menschen gedacht, die beim Fasten nicht gerne auf das Kauen verzichten möchten und sich trotzdem etwas Gutes tun wollen. Basenfasten ist vegan, frei von Getreide also auch kein Gluten und frei von  Sojaprodukten. Ist allergenarm, histaminarm und ohne Zusatzstoffe wie Geschmacksverstärker Farb- und Konservierungsstoffe. Der Unterschied zu der Hausmethode besteht darint, dass das Gemüse nicht pürriert als feines Süppchen gegessen wird, sondern gedämpft. Die Rohkostsalate werden mit Leinöl und Zitrone angemacht. Zum Frühstück geniessen Sie das Obst nicht als Smoothie, wie bei der Hausmethode sondern in Form eines Müslis. Auch unser Hausfasten ist Basenfasten, es wird nur anders zubereitet.

 

Der Speiseplan für einen Tag kann so aussehen:

  • Der Morgen beginnt mit einem guten Basentee und einem Basenmüsli, vorweg die grüne Mineralerde.
  • Am Mittag vorweg einen Kräutertee aus unserem Naturgarten, dann servieren wir Ihnen als ersten Gang einen Fichtenshot, als zweiten Gang Pastinakenmus, Tobinambour-Rohkostsalat mit Apfel. 
  • Am Abend ein cremiges Kartoffellauchsüppchen mit Leinöl, Radieschensprossen und einen Gutenacht-Tee. 

Preise: Der Aufpreis für das Basenfasten ist pro Woche 50.00 Euro.

Das Begleitprogramm und die Preise sehen Sie bei Fastenkurarrangements.

Das Basenfasten ist nicht zu allen angegebenen Terminen möglich.

 

 

Kontakt und Reservierung

Haben Sie Fragen oder Wünsche? Wir sind sehr gerne für Sie da!

Nutzen Sie einfach unsere E-Mail.

Aktuelles

Ein wenig was zum Stöbern:

Unser Hausprospekt zum Blättern.

Unser Hausprospekt
Broschuere_2021_web.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]

Schlaf ist die größte Quelle für Gesundheit, Erholung, Mehr hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Landhaus am Schellenberg 2016 - Ihr Basen - Fastenhotel

Anrufen

E-Mail

Anfahrt